Frieden und Abrüstung: die Friedenssicherung, ein globales Ziel

Die Neutralität und Unparteilichkeit der Schweiz ermöglicht es dem Land auf internationaler Ebene Brücken zu bauen. Zahlreiche Konflikte konnten in Genf verhindert oder gelöst werden. Vertreter von Staaten kommen regelmässig in diese Stadt, um wichtige Verhandlungen zu führen, da sie von allen als günstiger Ort für den Dialog geschätzt und anerkannt wird.
Seit der Gründung des Völkerbunds und daraufhin der Vereinten Nationen, haben die Staaten schrittweise Massnahmen zur Einschränkung und/oder Kontrolle von gewissen Waffenarten eingeführt. So ist Genf Gastgeber zahlreicher Organisationen, die im Bereich der Friedenserhaltung und der Abrüstung tätig sind.

Frieden und Abrüstung

Dokumente

Alle Themen Titel  
Frieden und Abrüstung Dossier Paix et désarmement add
Frieden und Abrüstung Fiche Paix et désarmement add
Frieden und Abrüstung Dossier Les murs (Hors série) add
Frieden und Abrüstung

Welches dieser Symbole ist kein Symbol des Friedens?

  • Eduki-icone-paix

    Taube

  • Eduki-icone-bisou

    Kuss

  • Eduki-icone-drapeau

    Regenbogenfahne "Peace"

Frieden und Abrüstung

Videos

Entdecken Sie hier spannende Videos, die Ihnen zeigen wie sich die internationale Zusammenarbeit für den Frieden einsetzt.